Weniger Zwangsstilllegungen im Kreis Borken

Montag den 20.02.2012

In der Bundesrepublik gilt das Pflichtversicherungsgesetz. Demnach muss jeder Fahrzeughalter zumindest eine Kfz-Haftpflichtversicherung nachweisen. Bei der Anmeldung oder Zulassung des Autos benötigt man dafür die eVB-Nummer, die elektronische Versicherungsbestätigungsnummer, einen mehrstelligen alphanumerischen Code, den die Assekuranz zur Verfügung stellt. Damit ist es allerdings nicht getan. Die Beiträge für die Kfz-Versicherung müssen selbstredend auch bezahlt werden. Passiert das nicht, meldet sich die Autoversicherung bei der Zulassungsstelle – und das kann unangenehme Folgen haben.

Die Konsequenzen bekamen im vergangenen Jahr 1.649 Personen im Kreis Borken zu spüren, so die aktuellen Zahlen der Zulassungsstelle. Den Betroffenen wurde kurzerhand der Pkw oder das Motorrad stillgelegt. Die Halter hatten sich nicht auf das Schreiben der Behörde gemeldet und es unterlassen, einen Nachweis über den Versicherungsschutz zu erbringen. Insgesamt hatte der Kreis voriges Jahr 3.538 Fahrzeughalter angeschrieben, weil die Kfz-Versicherung nicht bezahlt worden war. Die meisten nutzten ihre Chance, um sich den Ärger einer Zwangsstilllegung zu ersparen. Jene, die nicht reagierten, bekamen Besuch. Die Außendienstmitarbeiter entstempelten das Kennzeichen und kassierten die Papiere ein.

Um wieder am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen, führt dann kein Weg an der Zulassungsstelle vorbei. Vorher muss natürlich die Kfz-Versicherung bezahlt werden, um eine neue eVB zu erhalten. Dieser Aufwand und vor allem die Kosten des Zwangsstilllegungsverfahrens schrecken ab. Das zeigt sich an der Quote der Nichtzahler. Sie ist zumindest im Kreis Borken leicht rückläufig. Dabei kennen die Mitarbeiter kein Pardon. Fahrzeuge ohne Versicherungsschutz werden konsequent stillgelegt. „Insbesondere, um die Verkehrsteilnehmer, die sich rechtmäßig verhalten, zu schützen“, heißt es seitens der Behörde. Sie kümmert sich übrigens auch darum, dass die Kfz-Steuer gezahlt wird, Halterwechsel eingetragen und Mängel ordnungsgemäß beseitigt werden.



Fatal error: Call to a member function get_option() on a non-object in /www/htdocs/w00ce961/kfz-versicherungen.net/wp-content/themes/kfz-versicherungen/footer.php on line 29